GESUND ERNÄHREN – LECKER ESSEN IN 2020

Bulletproof coffee

Essen bedeutet mehr als nur Nahrungsaufnahme. Wenn wir übers Essen reden, sprechen wir über uns selbst. Über unsere Lebenseinstellung und unsere Werte. Wir posten unsere Mahlzeiten auf Facebook und Instagram und präsentieren so, wie wichtig uns bestimmte Lebensmittel und ihre Zubereitung sind. Natürlich soll es nicht nur lecker sein, sondern auch gesund. Zum Glück ist das meistens kein Widerspruch, solange man weiß, worauf es bei der Ernährung wirklich ankommt.

Gesund und lecker – die neue Trendkombination

Gesund Essen, aber bitte mit Genuss, auf diese beiden Komponenten konzentrieren sich die Food Trends 2020. Bei ernährungs- und umweltbewussten Menschen muss es nicht mehr das tägliche Stück Fleisch auf dem Teller sein. Sehr gerne greifen wir auch zu anderen eiweißreichen Alternativen, auf dem Teller üppig garniert mit leckeren Salaten oder appetitlichem Super Food. In diesem Jahr bekommt das Thema Achtsamkeit noch einmal kräftig Schwung, denn viele innovative Healthy Food Ideen und ausgefallene Rezepte zeigen, wie eine hochwertige und geschmacksintensive Ernährung aussehen kann. 

Auch in diesem Jahr geht es darum, sich bei der Zubereitung und dem Verzehr von Essen wieder mehr auf die eigene innere Stimme zu verlassen. Gesundes Essen bleibt im Trend und natürlich greifen wir bevorzugt  zu Fleisch, Obst und Gemüse aus ökologischer Haltung bzw. biologischem Anbau. Nur eine qualitativ hochwertige Ernährung macht schließlich wirklich glücklich - schnelles Essen zwischendurch ist und bliebt tabu! Gesundes Essen, schonend zubereitet und liebevoll serviert, steht beim bewussten Genuss ganz klar im Mittelpunkt.

Der Wandel der Esskultur

Unsere Esskultur befindet sich seit jeher im einem beständigen Wandel. Sie ist und war stets beeinflusst vom Klima als auch von wirtschaftlichen, technischen, soziologischen und politischen Faktoren. “In der heutigen Zeit können immer mehr Menschen befreit von Mangel und Traditionen über ihr Essen und die Wahl ihrer Lebensmittel frei entscheiden“, stellt Foodtrendforscherin Hanni Rützler, fest. Food-Trends seien eine Erscheinung der Wohlstandsgesellschaften. Wir wollen uns im unübersichtlichen Angebot orientieren, um individuell unsere kulinarischen Sehnsüchte zu befriedigen. Manchmal wollen wir uns auch nur den stressigen Alltag erleichtern, eine Diät durchhalten oder mit Gleichgesinnten schlemmen. 

Diese drei Trends beeinflussen uns heute:

  1. Snackification: Früher bei Oma und Opa gab es sie noch, die festen Speisezeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendbrot. Jetzt essen wir, wenn wir Zeit, Lust oder Hunger haben. Viele haben einen flexiblen Alltag. Sie stillen ihren Appetit spontan und nebenbei mit Mini-Mahlzeiten: Burger, Bowls, Tapas oder Mezze (orientalische Köstlichkeiten). Einflüsse aus anderen Ländern lösen unseren typisch deutschen Dreiklang von Vorspeise, Hauptgang und Dessert auf.
  2. Urban Food: Welche Möglichkeiten gibt es angesichts des Klimawandels und der Überbevölkerung in den Metropolen, dass Milliarden Menschen auf der ganzen Erde satt werden? Mit Urban Food kehrt die Landwirtschaft in den städtischen Raum zurück. Urban Food bedeutet, dass Produktion, Verarbeitung und Konsum wieder näher zusammen rücken. Urban Farming soll die Städte erobern. Eine neue Bewegung von „Stadtbauern“ erzeugen und ernten auf kleinstem Raum, mit Hilfe von Hightech, unabhängig von Saison und Wetter. Sie vermarkten Gemüse, Salat, Obst, Nüsse, Kräuter…
  3. Von Fast Food zu Fast Good: Ein Snack soll zwar „fast“, also schnell, aber nicht „junk“ sein. Das bedeutet: Essen muss nicht nur gut schmecken, sondern soll vorallem auch gesund sein. Kleine, schnelle Mahlzeiten sind meist vegetarisch oder vegan, idealerweise in Bio-Qualität. Fleisch und Fisch verlieren dabei ihre traditionelle zentrale Rolle. Qualität und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein gegenüber Umwelt und Tieren werden immer wichtiger.

Gesund ernähren - 2020 wird ein köstliches Jahr

Gesund und lecker – so kann man kurz und knackig DEN Food Trends des neuen Jahres beschreiben! Und das sind doch wahrlich schmackhafte Aussichten.

Neugierig geworden?

In meinen Seminaren zeige ich Dir, wie Du die perfekten Vorrausetzungen für einen erfolgreichen Start in eine gesündere Lebensweise schaffst. Du erhälst viele Ernährungstipps, Einkaufslisten und unkomplizierte Rezepte für Deine erfolgreiche Ernährungsumstellung. Mit dem nötigen Wissen schaffst Du es dann, überall lecker und ausgewogen zu essen.

Zurück zur BLOG ÜBERSICHT

Posted by Michael Stranak