(GESUND) KOCHEN MIT KINDERN

Vater-Kind-Kochen macht Spaß

Sie sind ein Papa, der gerne leckere Mahlzeiten in der Küche zaubert? Dann sollten Sie auf jeden Fall auch Ihre Kinder möglichst früh in diese Tätigkeit miteinbeziehen. So können sie den bewussten Umgang mit Lebensmitteln und die Grundlagen einer gesunden Ernährung bereits frühzeitig lernen. Haben Kinder bereits von klein auf Spaß am Kochen, dann werden sie auch im Erwachsenenalter gerne selbst ihre Mahlzeiten zubereiten und auf ungesunde Fertiggerichte verzichten.

Was Kinder bereits in den ersten Lebensjahren lernen: in der Küche gibt es viel zu entdecken. Die Eltern sind in der Küche beschäftigt, angenehme Düfte steigen in die Nase und oftmals darf man schon probieren. Die meisten Kinder macht das neugierig und sie wollen so früh wie möglich mithelfen. Das ist doch die beste Gelegenheit, Kindern bereits in frühen Jahren Wissenswertes über die Zubereitung von gutem Essen mitzugeben.

Gespür für gesunde Ernährung entwickeln

Beim Kochen mit Kindern kommt es nicht darauf an, etwas ganz besonderes und raffiniertes zu kochen. Ganz im Gegenteil! Am besten mit einfachen Gerichten beginnen, für die nur ein paar frische Zutaten benötigt werden und die in wenigen Schritten zubereitet werden können. So kommt ihr gemeinsam beim Kochen zu schnellen Erfolgen. Und sollte doch mal etwas schiefgehen, einfach geduldig bleiben und zur Not das einfache Gericht erneut kochen.

Wenn Kinder in der Küche mitmachen dürfen, lernen sie nicht nur, wie man Nudeln kocht oder Teig knetet, sondern auch den richtigen Umgang mit Lebensmitteln und entwickeln ein Gespür für gesunde Ernährung. Sie erfahren, dass eine Kartoffel erst gegart werden muss, bevor sie weich ist und man sie essen kann. Sie riechen frische Kräuter, schmecken Salziges, sehen, wie aus verschiedenen Zutaten ein Teig entsteht oder hören das Fleisch in der Pfanne brutzeln. Durch gemeinsame Zeit in der Küche werden auch die motorischen Fähigkeiten geschult, was sich positiv auf andere Lebensbereiche auswirkt.

Bereits kleine Kinder können lernen, wie man mit Lebensmitteln umgeht, welche Zutaten gesund sind und welchen Geschmack sie haben, was selbstgekochtes Essen von Fertiggerichten unterscheidet und nicht zuletzt auch, wie man mit Küchengeräten und Hilfsmitteln umgeht. Selber kochen ist für Kinder ein tolles Erlebnis, das ihnen spielerisch das Bewusstsein für gesunde Lebensmittel und eine vernünftige Ernährung näherbringt. Ausserdem stärkt die Arbeit im Team die Vater-Kind-Bindung und darüber hinaus kann Kochen mit Kindern wirklich einen Riesenspaß machen.

In meinem Kochkurs Vater-Kind-Kochen zeige ich Dir die besten Tipps und Rezepte, mit denen auch Deine Kinder gesundes Essen lieben werden.

Zurück zur BLOG ÜBERSICHT

Posted by Admin_01