GESUND ABNEHMEN – SO ERNÄHRST DU DICH ENDLICH RICHTIG

Erfolgreiche Ernährungsumstellung

Ein neues Jahr bedeutet für viele eine Veränderung. Der wohl häufigste gute Vorsatz fürs neue Jahr wird wohl auch 2020 wieder „Endlich abnehmen!“ sein. Doch oft bleiben die guten Vorsätze schon nach wenigen Monaten auf der Strecke. Dabei können in einem Jahr schon kleine Veränderungen, vor allem beim Abnehmen, eine große Wirkung erzielen.

Gesund essen ist die beste Diät

Vielleicht hast auch schon den einen oder anderen Diätversuch hinter dir. Dabei hast Du bewusst auf Fett verzichtet oder auf Kohlenhydrate. Vielleicht hast Du nur Kohlsuppe gelöffelt, eine Apfelessig-Kur gemacht oder von allem einfach die Hälfte gefuttert ... Doch Dein Gewicht hast sich nicht verändert – zumindest nicht dauerhaft? Willkommen im Club, denn mit dieser Erfahrung gehörst Du zur Mehrzahl ehemaliger Diätjünger. Diät und Nachhaltigkeit, das scheint sich auszuschließen. 

Dabei braucht es eigentlich weder ausgeklügelte Diäten noch Tricks. Konsequenz und die Bereitschaft, seine Ernährungsgewohnheiten zu verändern sind jedoch nötig.

Gesundes Essen: Das Frühstück

Smoothie, Müsli oder Vollkornbrot, dazu Obst, mal ein Ei, Käse, auch Honig oder Marmelade machen ein gutes Frühstück aus. Damit startest du energiegeladen in den Tag und bist lange satt. Und am Vormittag droht kein Heißhunger. Wer dagegen gar nichts isst oder nur eine Tasse Kaffee/Tee schlürft, fällt schnell ins Energieloch.

Ich empfehle in meinen Seminaren gerne einen frischen Smoothie mit Früchten der Saison, ein leckeres Overnight-Müsli mit Erdnussbutter oder slebstgemachtes Bananen-Brot.

Gesundes Essen: Der Snack am Vormittag

Nach ein paar stressigen Telefonaten oder einer kräftezerrenden Projektbesprechung droht die erste Snack-Attacke. Jetzt bloß nicht schwach werden und nach Süßigkeiten greifen! Die peitschen den Blutzucker hoch, lassen ihn aber auch schnell wieder fallen – und das Ganze geht von vorn los. 

Gesundes Essen: Das Mittagessen

Ein voller Magen arbeitet nicht gern. Ideal ist daher eine ausgewogene Kost mit reichlich Gemüse. Wie wäre es mit einem Wrap, einem buntem Kichererbsensalat oder Thai-Curry mit Basmatireis? 

Gut passt auch immer ein knackiger, frisch zubereiteter Salat. Nicht zu viele Kohlenhydrate, die machen tendenziell müde. Eiweiß dagegen, zum Beispiel als Fisch oder mageres Fleisch, ist gut verdaulich und sättigt prima. Üppige (fettige) Gerichte wie Schnitzel, Pommes & Co. fallen durch. Sie haben einfach viel zu viele Fettkalorien, liegen lange im Magen und machen Dich träge.

Gesundes Essen: Der Nachmittags-Snack

Ideal für eine gesunde Ernährung: eine Handvoll Nüsse oder ein Stück Obst. Hier empfehle ich den Teilnehmern in meinen Seminaren gerne selbstgemachte Power Balls: Mandel-Kokos-Kugeln oder mit Datteln. Einfach ein Genuss!

Gesundes Essen: Das Abendessen

Abnehmwillige fahren gut mit Low Carb, dann zapft der Körper nachts vorzugsweise Fettreserven an. Legst Du mehr Wert auf guten Schlaf, fördern Kohlenhydrate die Ausschüttung des Entspannungshormons Serotonin. In jedem Fall solltest du nicht zu üppig speisen. Das belastet und stört den Schlaf. Meine Buchweizen-Blinis mit Asiagemüse sind perfekt als Abendmahlzeit geeignet. Sie sind nicht nur recht fix gemacht, sie schmecken mit Gomasio (Sesam-Salz) einfach toll. 

 

Du interessierst Dich für leckere Rezepte für Deine gesunde Ernährung? Dann hol’ Dir doch meine Ernährungsleitfäden! Dabei muss auf den Spaß am Essen und den guten Geschmack nicht verzichtet werden. Meine Tipps und Rezepte helfen Dir dabei, Dich gesund, abwechslungsreich und lecker durch den Arbeitsalltag zu kommen. 

Neugierig geworden?

In meinen Seminaren zeige ich Dir, wie Du die perfekten Vorrausetzungen für einen erfolgreichen Start in eine gesündere Lebensweise schaffst. Ob “LEICHT UND FIT” oder  “BASENFASTEN - ABNEHMEN IN 5 TAGEN”  - Du erhälst viele Ernährungstipps, Einkaufslisten und unkomplizierte Rezepte für Deine erfolgreiche Ernährungsumstellung. Mit dem nötigen Wissen schaffst Du es dann, überall lecker und ausgewogen zu essen.

Zurück zur BLOG ÜBERSICHT

Posted by Admin_01